News

Über den Einsatz von vielfältigen Antioxidantien bei der Vitiligo alleine oder in Kombination mit etablierten Vitiligo-Therapien gibt es viele unterschiedliche Meinungen und Empfehlungen

Es passiert schneller als man denkt, auch bei bewölktem Himmel: gerötete Haut ist ein Zeichen für zu starke UV-Bestrahlung. Jeder Sonnenbrand schädigt die Hautzellen und erhöht das Risiko, später an Hautkrebs zu erkranken. Daher ist ein umfassender Sonnenschutz wichtig. Wer sich in der Sonne richtig verhält, vermeidet Sonnenbrände und spätere Hautschäden.

Chronisch Hautkranke sind u.a. wirtschaftlich stark benachteiligt. Immer mehr Zuzahlungen und immer stringendere Reha-Regeln sind am der Tagesordnung.
Die vielen Millionen Versicherten mit z.B. Neurodermitis, Rosazea, Vitiligo und Psoriasis sowie oft mit begleitenden Erkrankungen der Atemwege haben am 22.9.2013 die Wahl ob das so weiter geheh soll.

Protonenpumpenhemmer sind sehr häufig verschriebene Magenschutzmittel für Patienten mit Gastritis, Refluxerkrankung, Magen- und Zwöffingerdarmgeschwür.

Als Hautbetroffener einer chronischen Hautkrankheit wie Neurodermitis, Rosazea oder Vititligo muss man sich im Laufe seines Lebens eine Menge angeblich kluger und gut gemeinter Ratschläge

CAMbrella, das EU-geförderte Forschungsnetzwerk für Komplementär- und Alternativmedizin (CAM), präsentierte im September 2012 die Ergebnisse seiner dreijährigen Arbeit in der Vertretung des Freistaats Bayern bei der Europäischen Union in Brüssel.